DV – der Liquiditätsoptimierer an Ihrer Seite

Die Deutsche Verrechnungsstelle GmbH (DV) mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2015 gegründet und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfassende und flexible Möglichkeiten zur Verbesserung der Liquidität aus einer Hand.

Neben Rechnungsmanagement und Factoring runden Finanzierungsmöglichkeiten wie Leasing, Mietkauf und Darlehen das Angebot für ein professionelles Forderungsmanagement eines Unternehmens ab.

Sprechen Sie uns an! In einem persönlichen Gespräch klären wir gerne, welche Möglichkeiten und Leistungen der DV zu Ihrem Unternehmen passen.

Ihre Liquidität im Mittelpunkt

Video abspielen

Mehr Zeit für das Wesentliche: Ihr Unternehmen

Welche Ziele sind für Ihr Unternehmen am wichtigsten?

  • Mehr Liquidität

  • Planungssicherheit

  • Stärkere Außenwirkung

  • Mehr Zeit

  • Bonitätscheck Ihrer Kunden

  • Absicherung Ihrer Forderungen

  • Schnellere Zahlungseingänge

Beratung durch die Deutsche Verrechnungsstelle GmbH
Mehr Planungssicherheit für Ihr Unternehmen

Auf den Punkt genau.
Einfach. Schnell. Professionell.

  • DV AbrechnungPlus
  • DV FactoringPlus
  • DV FinanzierungPlus

DV AbrechnungPlus* bietet Ihnen ein qualifiziertes Forderungsmanagement – gewinnen Sie so mehr Zeit für sich und Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile:

  • Bonitätsprüfung von Debitoren inkludiert
  • Versand der Rechnungen per Post oder E-Mail
  • 3-stufiges Mahnwesen

*durch Kooperationspartner FinTecrity GmbH

Mann erstellt Rechnungen mit Taschenrechner

DV FactoringPlus* bietet Ihnen Liquidität, die sich an die Entwicklung Ihres Unternehmens anpasst.

Ihre Vorteile:

  • Schnell verfügbare Liquidität durch Verkauf der eigenen Forderungen
  • 100% Forderungsausfallschutz
  • Professionelles Debitorenmanagement

*durch die Kooperationspartner TeamFaktor NW GmbH und abcfinance GmbH

Lagerhalle eines mittelständischen Unternehmens

DV FinanzierungPlus bietet Ihnen das passende Finanzierungsangebot. Neben Darlehen für Betriebsmittel oder Investitionen sind auch Objektfinanzierungen über Leasing und Mietkauf möglich.

Ihre Vorteile:

  • Schnell. Einfach. Komfortabel.
  • Mehrere Finanzierungsangebote zum Vergleich
  • Unabhängigkeit von der Hausbank
Menschen lachen am Tisch

DV-Portal

Im innovativen DV-Portal behalten Sie jederzeit und überall den Überblick über Ihre Daten – einfach und online.

Das DV-Portal steht Ihnen bei ausgewählten Partnern der Produkte DV AbrechnungsPlus sowie DV FactoringPlus zur Verfügung.

Ihre Vorteile des Portals auf einen Blick:

  • intuitive Handhabung
  • Zugang zu allen Daten immer und überall
  • keine zusätzliche Software nötig

Das sagen unsere Kunden

Kontaktformular

FAQ

  • DV AbrechnungPlus
  • DV FactoringPlus
  • DV FinanzierungPlus

DV AbrechnungPlus

DV AbrechnungPlus ist eine Lösung für das Rechnungsmanagement, dessen Service Sie über das DV-Portal, eine webbasierte Anwendung, nutzen können. DV AbrechnungPlus mindert Ihren administrativen Aufwand als Unternehmer durch Übernahme des Rechnungsversands und der Kontrolle der Zahlungseingänge. Überfällige Rechnungen werden in einem 3-stufigen Mahnverfahren (schriftlich und telefonisch) professionell eingefordert. Sollte der Zahlungseingang trotzdem ausbleiben, können Sie unkompliziert über das DV-Portal einen Inkassopartner beauftragen. Bei Klärungsbedarf zu allgemeinen Fragen oder Reklamationen unterstützt Sie die DV-Kundenbetreuung. Zudem können Sie vor Auftragsannahme eine Bonitätsprüfung Ihres potenziellen Kunden über das DV-Portal vornehmen und somit das Risiko eines Zahlungsausfalles sehr gut abschätzen.

Durch die Nutzung des Service von DV AbrechnungPlus reduzieren Sie Ihren Verwaltungsaufwand im Unternehmen. Das spart Kosten und Zeit, die Sie für Ihre Kernaufgaben nutzen können.
Unsere Erfahrungen zeigen, dass schon allein der Versand der Rechnungen durch eine externe Verrechnungsstelle gegenüber den Kunden für eine größere Akzeptanz sorgt. Zudem kann das konsequente Mahnverfahren von DV AbrechnungPlus die Zahlungsmoral von zahlungsunwilligen Kunden verbessern, wodurch Zahlungseingänge früher realisiert werden können.
Mit der Möglichkeit der integrierten Bonitätsprüfung können Sie zudem bonitätsschwache Kunden rechtzeitig vor Auftragsannahme erkennen, was Ihr Ausfallrisiko reduzieren kann.

DV AbrechnungPlus eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen, die Ihren Verwaltungsaufwand für das Rechnungsmanagement durch Auslagerung des Rechnungsversands, des Mahnwesens und der Zahlungseingangskontrolle reduzieren wollen. Besonders die Bereiche Handwerk, Dienstleistung, produzierendes Gewerbe, Kfz, Gastronomie, Handel und Landwirtschaft profitieren von dem professionellen Rechnungsmanagement von DV AbrechnungPlus.

Sie sollten Ihren Kunden darüber informieren, dass Sie zukünftig mit einer externen Verrechnungsstelle zusammenarbeiten. Neu für Ihren Kunden ist, dass er Ihre Rechnung über die externe Verrechnungsstelle erhält, an die er künftig auch die Zahlung leisten muss.

Finden Sie keine Antwort auf Ihre Frage? Gerne beraten wir Sie persönlich!

DV FactoringPlus

Mit DV FactoringPlus können Sie Factoring für Rechnungen an Firmen- und Privatkunden betreiben. Ihre Forderung wird dabei direkt nach Rechnungsstellung und positiver Prüfung Ihres Kunden von unserem Factoring-Partner gekauft. Sie erhalten die Zahlung in Höhe des Rechnungsbetrages (abzgl. der Factoring-Gebühr) unmittelbar nach dem Ankauf durch die Factoring-Gesellschaft.

DV FactoringPlus bietet Ihnen sofortige Zahlungseingänge für Ihre Rechnungen unabhängig vom gewährten Zahlungsziel. Wenn Ihre Rechnungen schneller bezahlt werden, können Sie selbst Ihre Lieferanten schneller bezahlen und damit Skontovorteile nutzen. Zudem sind Sie mit DV FactoringPlus vor Zahlungsausfall geschützt, da der Factoring-Partner mit dem Kauf auch das Risiko eines Zahlungsausfalles übernimmt.

DV FactoringPlus ist dann sinnvoll, wenn Sie die Liquidität Ihres Unternehmens erhöhen und Ihren finanziellen Handlungsspielraum erweitern möchten. Wenn Sie beispielsweise Ihren Kunden längere Zahlungsziele (bis zu 90 Tagen) gewähren wollen oder müssen und trotzdem kurzfristig bezahlt werden wollen, ist DV FactoringPlus das richtige Finanzierungsinstrument für mehr Liquidität – und mehr Liquidität führt langfristig zu einer Verbesserung von Ratings bei Banken und Auskunfteien.

DV FactoringPlus eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen, die Rechnungen nach erbrachter Lieferung oder Leistung stellen und diese durch Forderungsverkauf vorfinanzieren lassen möchten. Besonders die Bereiche Handwerk, Dienstleistung, produzierendes Gewerbe, Kfz, Gastronomie, Handel und Landwirtschaft profitieren von DV FactoringPlus.

Sie sollten Ihren Kunden darüber informieren, dass Sie zukünftig im Rahmen eines Factoring-Vertrages Ihre Rechnungen an eine Factoring-Gesellschaft verkaufen. Neu für Ihren Kunden ist, dass er Ihre Rechnung über unseren Factoring-Partner erhält, an den er künftig auch die Zahlung leisten muss.

Finden Sie keine Antwort auf Ihre Frage? Gerne beraten wir Sie persönlich!

DV FinanzierungPlus

Mit DV FinanzierungPlus finden wir das passende Finanzierungsangebot für Sie. Dabei bieten wir Ihnen Darlehen, Leasing und Mietkauf an.

DV FinanzierungPlus eignet sich für fast alle gewerblich tätigen Unternehmen und Freiberufler.

Die kompetente Beratung vor Ort durch eine unserer Vermögensberaterinnen bzw. einen unserer  Vermögensberater wird mit digitalen Prozessen kombiniert. So können wir Ihnen in wenigen Tagen mehrere Finanzierungsangebote von verschiedenen Bankpartnern vorstellen, aus denen Sie das passende Angebot auswählen können. Die Zusammenarbeit mit mehreren Partnern verschafft Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten und macht Sie unabhängig von Ihrer Hausbank.

Beim Leasing und Mietkauf handelt es sich um sogenannte "Objektfinanzierungen".

Folgende Voraussetzungen müssen kumulativ erfüllt sein:

  1. Sachinvestition wie zum Beispiel Pkw, Maschine oder Software.
  2. Objekt ist ein mobiles Wirtschaftsgut, d.h. nicht mit der Immobilie verbaut. Es ist separier- und abtransportierbar.
  3. Das Objekt wird zu mehr als 50 Prozent betrieblich genutzt (Anerkennung der Raten als Betriebsausgabe).

Mietkauf ist eine Form des objektgebundenen Ratenkaufs. Hierbei geht das finanzierte Objekt sofort in Ihr wirtschaftliches Eigentum über, d.h. es wird im Anlagevermögen aktiviert und über die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer abgeschrieben. "Mietkauf" enthält Elemente der Nutzungsüberlassung ("Mieten") sowie des Eigentumserwerbs ("Kauf") und wurde von Leasinggesellschaften als Vertragsart entwickelt.

Beim Mietkauf müssen Sie mit der ersten Rate die komplette MwSt. (berechnet auf die Summe aller künftigen Raten) an die Leasinggesellschaft zahlen. Das Finanzamt erkennt die MwSt. als Vorsteuer an und erstattet sie bei der nächsten Umsatzsteuervoranmeldung.

Beim Leasing handelt es sich um eine reine Nutzungsüberlassungsvereinbarung: D.h. Sie dürfen das geleaste Objekt bis zum Ende der Grundlaufzeit für Ihre betrieblichen Zwecke nutzen. Hierbei erwerben Sie – anders als beim Mietkauf und Darlehen – nicht mit jeder Ratenzahlung anteilig Eigentum ("Anwartschaft").

Sie suchen sich Ihr Wunschobjekt (zum Beispiel spezielle Lkw-Marke und Ausstattung) und den Lieferanten selbst aus. Gemeinsam mit einer unserer Vermögensberaterinnen bzw. einem unserer Vermögensberater wählen Sie die passende Leasinggesellschaft aus. Diese bezahlt den Kaufpreis an den Lieferanten und Sie bezahlen eine monatliche Rate an die Leasinggesellschaft.

Motive für Leasing sind hauptsächlich:

  1. Sie möchten die eigenen Bilanzkennzahlen (v.a. der Eigenkapitalquote) schonen, da der Anschaffungswert nicht bilanziert und nicht über die Laufzeit abgeschrieben wird. Stattdessen verbuchen Sie die Leasingraten als laufenden Aufwand bzw. Betriebsausgabe.
  2. Liquiditätsschonung für Ihr Unternehmen: a) Die MwSt. ist nicht wie beim Mietkauf in einer Summe bei Vertragsbeginn fällig, sondern wird jeden Monat auf jede Leasingrate addiert; b) Sie haben eine geringe monatliche Belastung, da es einen kalkulierten Restwert gibt.
  3. Sie möchten technologisch immer auf dem neuesten Stand sein: Bei Vertragsende erfolgt die Verwertung und die Anschaffung der neuesten Gerätegeneration ist über einen neuen Leasingvertrag möglich.

Finden Sie keine Antwort auf Ihre Frage? Gerne beraten wir Sie persönlich!

Unsere Partner für Ihre Liquidität

Erfahren Sie hier mehr über die Serviceleistungen der
Deutschen Verrechnungsstelle: